R e i s e v e r l a u f

 

Überblick

Diese Rundreise ist ideal für Besucher, der einen stilvollen Überblick von Vietnam verschaffen möchte, ohne jedoch auf Komfort verzichten zu wollen. Von der Hauptstadt Hanoi aus werden Sie direkt nach Halong Bay gebracht, wo Sie auf einem traditionellen Boot übernachten und Ihr Abendessen an Bord serviert bekommen. Am nächsten Tag navigieren Sie durch die natürlichen Kanäle der Halong Bucht und besichtigen eindrucksvolle Kalksteinhöhle. Nach diesem Augenschmaus kehren Sie nach Hanoi zurück. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Hanois kennen, bevor Sie nach Zentralvietnam weiterfliegen. In Hoi An lassen Sie sich von dem kolonialen Flair dieser Kleinstadt auf sich wirken. Die Überlandsfahrt führt Sie dann nach Hui, der früheren Kaiserstadt Vietnams mit vielen Seen, Kanälen und üppigen Grün. Schließlich erreichen Sie die größte Stadt Vietnams, Ho Chi Minh City oder auch Saigon genannt, mit Ihren ca. sieben Millionen Einwohnern. Sie liegt unweit von dem pulsierenden Mekong Delta, dessen Besuch zur Krönung dieser Rundreise unbedingt gehört. 

1. Tag: Hanoi (D)
Nach Ankunft am Flughafen von Hanoi erfolgt die Weiterfahrt nach Halong, die in einer reizvollen Küstenlandschaft liegt. Bei Ankunft gehen Sie an Bord der Huong Hai Dschunke.
Übernachtung an Board

2. Tag: Halong - Hanoi (B, L, D)

Die mystische Landschaft der Ha Long Bucht ist zweifelsohne eine der schönsten Touristenattraktionen Nordvietnams. Sie liegt in einer reizvollen Küstenlandschaft und wurde 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Tausende von bizarren Kalksteininseln ragen aus dem smaragdgrünen Meer heraus. Zum Höhepunkt des heutigen Tages navigieren Sie durch diese natürlichen Kanäle der Halong Bucht und besichtigen eindrucksvolle Kalksteinhöhlen. Von Deck aus erleben Sie die malerische Landschaft der Halong Bay, während Sie sich bei einem schmackhaften Meeresfrüchtebuffet verwöhnen lassen. Nach diesem Augenschmaus kehren Sie nach Hanoi zurück.
Übernachtung in Hanoi

3. Tag: Hanoi – Danang – Hoi An (B, D)

Die Hauptstadt Vietnams, die mit Ihren ca. 3 Millionen Einwohnern überraschend zurückhaltend wirkt, vermittelt dem Besucher eine entspannte und charmante Atmosphäre. Ihre schattigen Boulevards mit französischen Stuckvillen sowie zahlreiche eindrucksvolle Tempel prägen das Stadtbild von Hanoi. Der Vormittag widmet sich der Erkundung Vietnams Hauptstadt. Im Programm steht u. a. die Besichtigung des Ho Chi Minh Mausoleums (Mo. und Fr. sowie im Okt. und Nov. geschlossen),  der Einpfahl-Pagode, des Literaturtempels, des Quan Thanh Tempels, der Tran Quoc Pagode und die Altstadt. Bei einer Fahrt mit einem typischen Cyclo erkunden Sie das alte Viertel von Hanoi. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen um Ihren Innlandflug ins Zentralvietnam nach Danang zu nehmen. Bei Ankunft erfolgt die Weiterfahrt  nach Hoi An.
Übernachtung in Hoi An

4. Tag: Hoi An – Danang – Hue (B, D)
Am Vormittag unternehmen Sie einen Rundgang durch die schmalen Gassen der Altstadt mit einem Hauch an kolonialem Flair. Die Stadtarchitekturen stammen teilweise aus dem 16. Jahrhundert und spiegeln die Einflüsse der früheren Kolonialherrschaften wieder – eine Mischung aus französischem, chinesischem und japanischem Baustil nach vietnamesischer Art. Am Nachmittag erfolgt die Überlandsfahrt nach Hue. Unterwegs besuchen Sie das berühmte Stone-carving Village von Non Nuoc Then.
Übernachtung in Hue

 

 

 

5. Tag: Stadtbesichtigung in Hue – Ho Chi Minh City (B, D)
Hue ist eine friedvolle alte Kaiserstadt der Ngyyen-Dynastie und frühere Hauptstadt Vietnams mit vielen Seen, Kanälen und üppigen Grün. Sie ist die alte Kaiserstadt der Ngyyen-Dynastie und frühere Hauptstadt Vietnams. Am Vormittag steht die Besichtigung der Kaiserlichen Zitadelle (1804) am Programm. Nachmittags unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem Fluss des Duftens zur Thien Mu Pagode, die in einer ländlichen Umgebung liegt. Beim anschließenden Besuch eines örtlichen Marktes haben Sie die Gelegenheit, Ausschau nach interessanten heimischen Produkten für Ihre Sammlung zu halten, bevor Sie dann zum Flughafen gebracht werden, um Ihre Reise in die Südmetropole Vietnams fortzusetzen.
Übernachtung in Ho Chi Minh City

6. Tag: Ausflug zum Mekong Delta mit Schwimmendem Markt (B, D)
Zum Highlight der Vietnamreise gehört natürlich der Ausflug nach My Tho, zu dem pulsierenden Mekong Delta. Von Ho Chi Minh City bis zum Südchinesischen Meer erstrecken sich Obstplantagen, Reisfelder und Sumpflandschaften des Mekong Deltas. Die Hafenstadt My Tho liegt direkt am Ufer des nördlichen Hauptarms des Mekongs. Sie ist gleichzeitig der Ausgangspunkt für Ihre abenteuerliche Bootsfahrt ins Herz des Mekong Deltas. Auf den schwimmenden Märkten bietet sich die Gelegenheit für eine Schnäppchenjagd oder eine Kostprobe tropischer Früchte sowie einheimischer Spezialitäten.
Übernachtung in Ho Chi Minh City

7. Tag: Stadtbesichtigung in Ho Chi Minh City – Abreise (B)
Die quirlige Metropole hat von den wirtschaftlichen Veränderungen Vietnams viel profitiert und hat sich in den letzten Jahren zu einem dynamischen Handelszentrum entwickelt. Restaurants, Bars, Garküchen, Souvenirläden, Hotels, etc. sprießen immer mehr aus dem Boden und lassen diese Stadt zu einer unermüdeten werden, die Tag und Nacht wach bleibt. Auf einer Stadtrundfahrt am Vormittag erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Saigon, wie z. B. die Kathedrale Notre Dame, das alte Postamt im französischen Kolonialstil, die Dong-Khoi-Strasse, das Opernhaus, das Rathaus und das Historisches Museum. Wenn es sich zeitlich ausgeht, besuchen Sie noch einen Markt, wo Sie interessante Objekte für Ihre Sammlung erstehen können, bevor Sie nachher zum Flughafen gebracht werden, um Ihre individuelle Weiter- bzw. Rückreise anzutreten.

Ende der Reise

Abkürzungen: B=Breakfast, L=Lunch, D=Dinner

Anmerkung:
Gerne beraten wir Sie über Flüge und andere Reisebausteine zu dieser Rundreise.

_________________________________

 

Sorija Reisen - Ihr Partner für Individualreisen nach Asien, Südostasien, Indochina, insbesondere Kambodscha, Vietnam, Laos, Thailand und Myanmar...
 
SRV03
Vietnam mit Stil erleben!
Über uns
Home Service Kontakt